Das Geschäftsmodell - Herzstück unternehmerischen Erfolgs

Was ich unter Geschäftsmodellinnovation verstehe

Wenn ich von einem Geschäftsmodell spreche, dann meine ich damit den strategischen Zusammenhang, wie ein Unternehmen einen echten Mehrwert für seine Wunschkunden schafft und damit konstant Ertrag erzielt. Das Geschäftsmodell ist somit Herzstück für den wirtschaftlichen Erfolg und den Fortbestand eines Unternehmens!
Und gerade deshalb ist es so wichtig, das eigene Geschäftsmodell regelmäßig und umfassend zu überprüfen und Anpassungen vorzunehmen. Regelmäßig bedeutet: mindestens ein Mal pro Jahr. Nicht zuletzt die vergangenen Monate haben uns gezeigt, mit welcher Dynamik und in welchem unvorhergesehenen Ausmaß sich Rahmenbedingungen derart verändern können, dass etablierte Geschäftsmodelle urplötzlich nicht mehr funktionieren und ein schnelles Gegensteuern sowie Einfallsreichtum erfordern.

Eine pragmatische und zielführende Vorgehensweise dieser Herausforderung zu begegnen, ist die Geschäftsmodellinnovation. Im Gegensatz zur klassischen Strategiearbeit verliert sie sich nicht in Details, sondern fokussiert praxisorientiert auf die relevanten Handlungsfelder: Wunschkunden, Angebotsportfolio, Leistungserstellung und Ertragsmodell. Und sie hat beim Blick in die Zukunft stets auch ein Auge auf die gegenwärtige Unternehmenssituation. So macht sie zügige und zugleich fundierte Anpassungen in einem komplexen und dynamischen Umfeld möglich. All das, was gerade für Solo-Selbständige, kleinere und mittelständische Unternehmen aller Branchen essenziell ist!

Meine Vorgehensweise

Gemeinsam nehmen wir Dein Geschäftsmodell genau unter die Lupe: Wir analysieren Deine persönliche Situation, Deine Ziele, relevante Rahmenbedingungen sowie aktuelle und künftige Trends. Und wir beschäftigen uns intensiv mit Deinen Wunschkunden, deren Erwartungen, Kaufanlässen und Informationskanälen. Das Ergebnis: Neue Ideen für Dein Business und ein Geschäftsmodell, mit dem Du Dich abhebst und dauerhaft erfolgreich bist!

Dein Nutzen